Candy

Candy – Zuckerschnute mit großem Herzen

Candy hat ihren Name zu Recht – denn süß ist sie wirklich. Die kleine Maus ist etwa fünf Monate alt und teilt ihr Schicksal mit sieben weiteren Welpen und Junghunden: Die Kleinen wurden fast zeitgleich auf der Müllkippe oder vor dem Tierheim in Caplijna ausgesetzt. Im Tierheim ist es seither etwas eng. Darum arbeiten wir unter Hochdruck daran, die kleinen Hunde so schnell wie möglich dort herauszuholen.

Die kleine, gefleckte Hundedame mit der runden Nase tappst nun mit ihren Spielgefährten durch das Tierheim, wünscht sich aber nichts sehnlicher, als ein Plätzchen, das auch ein wenig Ruhe und Geborgenheit bietet. Deshalb sucht die sanfte Candy nun in Deutschland nach einer Familie oder einem Paar, das sie als Familienmitglied zu sich holt. Wie groß sie einmal wird und welche Rassen in der kleinen Hündin stecken, das können wir nicht sagen. Wir gehen davon aus, dass sie knapp kniehoch wird. Aber ein Stammbaum oder die Schulterhöhe ist doch eigentlich zweitrangig: Kommt es nicht auf die inneren Werte an? Candy ist fröhlich und feinfühlig, fügt sich sicherlich liebend gern ins Familienleben ein und ist bereit, DIR ihr Herz zu schenken.

Möchtest Du Candy zu Dir nehmen? Sie kann jederzeit nach Absprache in ihrer Pflegestelle in 24882 Schaalby besucht werden. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 280 € vermittelt. Sie hat bis dahin selbstverständlich eine komplette Grundimpfung erhalten, ist gechipt und packt auch ihren EU-Heimtierausweis in den Koffer. Wenn Du Dir vorstellen kannst, die kleine Hundedame zu Dir zu nehmen, dann melde Dich bitte.

Kontakt: francine.b@hands4animals.de

Weiblich Mischling Ca 5 Monate