Molly

*** Pflege oder Endstelle gesucht. ***

Die süße Molly wurde mit ihrer Mama Ria und ihren Geschwistern einfach auf der Straße ihrem Schicksal überlassen.

Keiner hat sich um sie gekümmert, ganz im Gegenteil man hat so gar noch versucht sie zu verjagen. Zum Glück wurden Tierschützer auf die junge Familie aufmerksam und brachten sie in eine Auffangstation.
Da waren sie nun wenigstens sicher.
Molly hat sich gut entwickelt, doch schnell merkte man das sich bei ihr eine leichte Rachitis an den Vorderbeinen entwickelte.
Molly wurde deshalb zu uns ins hands4animals Tierheim gebracht um sie mit speziellen Vitaminen und guten Futter zu versorgen. Seitdem ist es schon sehr viel besser geworden, wir sind uns sicher wenn Molly weiterhin gutes Futter bekommt wird man in einiger Zeit nichts mehr davon merken wird.
Molly versteht sich bestens mit ihren Artgenossen, auch mit Katzen versteht sie sich gut. Bei fremden Menschen ist sie erstmal vorsichtig, aber wer kann ihr das verdenken bei dem was sie durchgemacht hat? Doch sobald sie merkt das es jemand gut mit ihr meint möchte sie kuscheln und gestreichelt werden.
Wer verliebt sich in die kleine Maus und zeigt ihr das die Menschen nicht alle böse sind?

Molly ist 4,5 Monate alt, ist 27 cm groß und wiegt 7 kg. Ihre Endgröße wird sich vermutlich bei 40 cm einpendeln. Die kleine Maus ist geimpft und gechipt, sie könnte am 19.5. mit auf die Reise nach Deutschland gehen wenn sie ein Zuhause findet.

Molly wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertag und einer Schutzgebühr von 280€ vermittelt.

Kontakt: manu.s@hands4animals.de

weiblich Mischling ca 4,5 Monate