Nodi

Als der kleine Nodi gefunden wurde bot sich den Tierschützern ein Bild des Grauens. Sein Fell war komplett verfilzt und so lange das er kaum noch laufen könnte. Seine Krallen waren eingewachsen und seinem Geruch nach zu schließen wurde er in einem Schweinestall gehalten.
Nodi wurde sofort zum Tierarzt gebracht, er wurde geschert, gebadet und seine Krallen wurden gekürzt.
Nodi durfte sich dann erstmal erholen und bekam gutes Futter.
Mittlerweile geht es dem Bub richtig gut, er ist bildhübsch und sehr freundlich zu jedem Menschen.
Auch seine Artgenossen findet er toll, ob er auch Katzenverträglich ist wissen wir nicht.
Nodi ist ca 11 Monate alt, 25 cm groß und wiegt 5 kg.
Er ist kastriert, geimpft und gechipt und wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von von 330€ vermittelt.

Männlich Mischling Ca 1 Jahr