Dior – glücklich vermittelt

Dior – Eleganz auf vier Pfoten

Mit seinen zehn Monaten steht Dior auf der Schwelle zum Junghund. Es wird Zeit für die Hundeschule – und er ist auch schon ganz aufgeregt und freut sich sehr auf die neue Lebensetappe. Schön war sein Leben bisher nämlich noch nicht so besonders. Wir kennen leider nur einen Teil seiner Vorgeschichte.

Der hübsche Rüde begrüßt jeden Menschen,der ihn auf seiner Pflegestelle besucht, freudig und kommt auch mit seinen Artgenossen bestens zurecht. Er wird vermutlich einmal mittelgroß – auf den Zentimeter genau können wir es nicht sagen, da wir seine Eltern nicht kennen. Er freut sich auf sportliche, freundliche Menschen, die mit ihm Spaziergänge unternehmen und ihm einen Platz in ihrem Leben schenken. Der anhängliche und gesellige Dior wird ein treuer Freund sein, der bei Spiel und Spaß immer eine gute Figur macht.

Möchtet Ihr Dior zu Euch nehmen?
Dior wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 330 € vermittelt. Er ist kastriert und hat bis zu seiner Ausreise selbstverständlich eine komplette Grundimpfung erhalten, ist gechipt und bringt auch seinen EU-Heimtierausweis mit. Wenn Ihr Euch vorstellen könnt, Dior zu Euch zu nehmen, dann meldet Euch bitte.

Männlich Mischling Ca 10 Monate