Julia – glücklich vermittelt

  • Name: Julia
  • Alter: 13 Monate
  • Größe: 50-55cm
  • Charakter: lieb, freundlich, verträglich

Julia ist eine super freundliche und aufgeschlossene Hündin. Sie lebt seit kurzem in ihrer Pflegestelle Nähe Kiel. Julia ist auf Grund ihres jungen Alters noch sehr verspielt, deshalb wünschen wir uns für sie Menschen, die Zeit und Lust haben ihr das Hunde 1×1 liebevoll beizubringen und mit ihr auch zur Hundeschule gehen. Julia eignet sich bestens auch als Zweithund. Wer interessiert sich für diesen Rohdiamanten und schenkt ihr ein Zuhause für immer?

Julia kann jederzeit nach Absprache in ihrer Pflegestelle in 24811 Owschlag besucht werden.

Ihre Geschichte: Julia wurde mit ihrem Hundekumpel Romeo von ihrem Besitzer direkt auf der Straße zum Asyl ausgesetzt. Unsere Tierschützer waren gerade dabei einen Hund draußen vor den Mauern des Asyls spazieren zu führen, als sie entdeckt haben, wie ein Mann zwei Hunde aus seinem Auto geschmissen hat und wegfuhr. Die beiden liefen ihm natürlich hinterher, da sie nicht verstanden, warum ihr Herrchen auf einmal ohne sie wegfahren wollte. Mit Ach und Krach ist es ihnen gelungen die beiden Hübschen einzufangen und in ihre Obhut zu bringen.

Vermutlich ist es wieder eine der Geschichten: der Besitzer sucht das Glück im Ausland und hat weder Platz, noch finanzielle Mittel sich um seine Haustiere zu kümmern. Diese Vorfälle stehen schon fast an der Tagesordnung und das Asyl in Capljina platzt aus allen Nähten! Auch merken wir, dass Julia bisher das Leben mit Menschen gewöhnt war und so fällt es ihr extrem schwer nun im Asyl zu leben. Daher möchten wir für diese junge bildschöne Labradorhündin ganz schnell ein Ticket ins neue Leben ziehen. Doch alleine schaffen wir es nicht. Wir benötigen ihre neuen Menschen, die sie bei sich Willkommen heißen wollen!


Julia ist • entwurmt • geimpft • gechipt • kastriert

Sie wird nur vermittelt mit • positiver Vorkontrolle • Schutzvertrag • Schutzgebühr von 350€

Weiblich Labrador 13 Monate (Stand Januar 2020)