Kimba – glücklich vermittelt

  • Name: Kimba
  • Alter: geboren 06.12.2016
  • Größe: ca. 35cm
  • Besonderheiten: wurde hochträchtig ausgesetzt, hatte davor ein Zuhause

Kimba wurde von unseren Tierschützern entdeckt, als sie hochträchtig bereits einige Tage in Željkos Nachbarschaft herumlief. Schnell war klar, dass sie von ihren Besitzern ausgesetzt wurde. Doch jeder Versuch sie in Sicherheit zu bringen scheiterte bisher. Erst einige Tage später konnten unser Željko und seine Frau Kimba inklusive ihrer Welpen, die sie mittlerweile auf die Welt gebracht hatte, in Sicherheit bringen.

Leider war es für 2 Welpen bereits zu spät, da diese in dem unwetterartigen Regen ertrunken sind. Doch für die restlichen vier kam die Hilfe unserer Tierschützer genau richtig. Die Kleinen, 2 Jungs und 2 Mädchen kamen ins Trockene und waren somit in Sicherheit.

Kimba hat sich von allen Strapazen richtig gut erholt. Mittlerweile wurde sie kastriert und für ihr neues Zuhause bestens vorbereitet. Sie ist eine kleine superfreundliche Hundedame, die auch Zeljkos Hühner immer in Ruhe gelassen hatte. Da der Platz bei ihm nur begrenzt und sie grundimmunisiert ist, wohnt sie nun im Asyl.

Doch das Asyl ist für keinen Hund ein schöner Platz. Erst recht nicht für so eine kleine zarte Maus. Kimba ist klein und ca. 5-6kg schwer. Sie wird nicht allzu viel Platz benötigen, aber ein eigenes Körbchen wäre was Feines!

Möchtest du unserer Kimba wieder ein Zuhause schenken?


Kimba ist • entwurmt • geimpft • gechipt • kastriert

Sie wird nur vermittelt mit • positiver Vorkontrolle • Schutzvertrag • Schutzgebühr von 350€


Bitte beachten: Unsere Hunde befinden sich in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, könnten aber bereits mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland reisen. Es gibt verschiedene Abholorte in ganz Deutschland, die wir bei der Vermittlung mitteilen.



 

Weiblich • Mischling • geboren 06.12.2016