Luke – vermittelt

  • Name: Luke
  • Alter: geboren 30.09.2018
  • Größe: ca. 48cm, 16-17kg
  • Besonderheiten: lieb, ruhig, verträglich

Luke und sein Bruder wurden in einem Karton vor dem Asyl ausgesetzt. Sie waren gerade 8 Wochen alt, also noch richtige kleine Welpen. Seither leben Luke und sein Bruder Stormy in unserem Hundeasyl. Und niemand frägt nach ihnen.. dabei sehnt sich Luke danach, endlich die Welt zu erkunden!

Wie man unschwer erkennen kann, steckt in ihm ein Jagdhund. Wir schätzen aber seinen Jagdtrieb als gering ein. Doch sein Körper sehnt sich danach über Wiesen und Felder zu rennen. Der schlaue Hundebub, der ruhig und verschmust ist, will auch gerne geistig gefördert werden.

Natürlich müsste er erstmal an alles da draußen gewöhnt werden. Das Leben mit Menschen zusammen in einem Haus wäre für ihn komplett neu. Auch für uns alltägliche Geräusche wie der eine Staubsaugers gilt es erst langsam zu erforschen. Da er aber kein ängstlicher ist, sollte das kein Problem sein.

Luke würde sich über ein ländliches Zuhause freuen, damit er endlich alles erkundschaften kann.

Wer möchte unserem Luke ein Zuhause schenken und ihm die Welt zeigen?

Luke wartet sehnsüchtig darauf das Asyl endlich zu verlassen. Vielleicht möchte auch jemand ihn erstmal in Pflege nehmen und somit auf die große bunte und mitunter auch laute Welt vorbereiten?


Luke ist • entwurmt • geimpft • gechipt • kastriert

Er wird nur vermittelt mit • positiver Vorkontrolle • Schutzvertrag • Schutzgebühr von 350€

Männlich • Deutsch Kurzhaar Mischling • geboren 30.09.2018