MISSY – glücklich vermittelt

Unsere kleine Missy hat es erwischt und sie muss leider umgehend ihre Endstelle verlassen, da die Tochter der Familie eine Tierhaarallergie entwickelt hat und bereits mehrfach mit Atemnot ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Missy ist ein richtiges Goldstück, sie ist verträglich mit allen Hunden und findet Kinder ganz toll. Katzen hat sie bislang nur auf Spaziergängen gesehen, fand sie aber nicht sonderlich interessant. Generell interessiert sie sich nicht sonderlich für kleine Tiere, man braucht absolut keine Angst haben, dass sie das Jagdfieber packt. Das kleine Hunde-Einmaleins beherrscht Missy schon ganz gut, sie ist stubenrein, kann die Grundkommandos „sitz“ und „platz“, geht brav an der Leine und ist auch ohne Leine gut zu händeln. Lernen macht dem cleveren Mädchen eine Menge Spaß (besonders mit Leckerlis), deshalb fällt es ihr ganz leicht, neue Kommandos und Tricks zu lernen.

Gibt es jemanden, der ein Herz für die schlaue und verschmuste Missy hat und ihr eine neue Bleibe schenken möchte? Dann meldet euch ganz schnell!

Missy ist ca 33cm hoch und wiegt 7kg sie ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Sie wird bei positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 300 Euro vermittelt.

Stand: März 2016

Weiblich, Mischling, 5 Monate alt, Welpe von Monro und Mia