MOGLI und KARLO

Unsere Katzenbrüder Mogli & Karlo sind leider wieder auf der Suche nach einer Familie auf Lebenszeit. Bereits zweimal haben sie nun ihre Endstelle verloren und langsam verlieren sie die Hoffnung jemals anzukommen.

Karlo ist ein aufgeweckter kleiner Rabauke, für jeden Spaß zu haben und am liebsten überall dabei. Er ist sehr menschenbezogen und auch Fremden gegenüber neugierig und aufgeschlossen. Langeweile mag Karlo gar nicht, dafür steckt einfach zu viel Energie in ihm.

Mogli hingegen ist der ruhige Pol der beiden. Er ist zunächst etwas zurückhaltend Menschen gegenüber, taut aber nach kurzer Zeit auf. Spätestens, wenn er seine erste Schmuseeinheit abholen möchte, weiß man, dass man diesen gemütlichen Fratz als Freund gewonnen hat.

Leider waren beide an Katzenschnupfen erkrankt, was als Spätfolge bei Karlo zu einem Herpes im Auge geführt hat. Er kann damit aber gut leben.
Allerdings werden sowohl Karlo als auch Mogli fast alle Zähne aufgrund des Katzenschnupfen gezogen. Das sollte aber kein Problem darstellen, sofern man beide mit etwas Pflege und Liebe bei sich aufnimmt.

Beide wurden bisher als Wohnungskatzen gehalten.

Obwohl die beiden vom Charakter her unterschiedlicher nicht sein könnten, sind sie unzertrennlich und werden nur zusammen vermittelt.

Möchtet ihr den beiden Brüdern für immer ein Zuhause und einen festen Platz in eurem Herzen schenken? Dann meldet euch bei uns! Die beiden haben ihre Köfferchen bereits gepackt und freuen sich auf euch!

Mogli & Karlo sind ca. 12 Monate alt, kastriert, gechipt und geimpft und werden zusammen gegen eine Schutzgebühr von 200€ vermittelt.

Aufenthaltsort : Hamburg

Männlich, Mischlinge, ca. 8 Monate alt,