Mogli – glücklich vermittelt

  • Name: Mogli
  • Alter: 3 Monate
  • Größe: kniehoch
  • Charakter:  schüchtern, verträgt sich gut mit seinen Geschwistern

Mika, Moglis Mutter hat ihn und seine 7 Geschwister Ende November 2018 auf die Welt gebracht. Leider haben von insgesamt 8 Welpen nur 5 überlebt. Diese 5 hat einer unserer Tierschützer vor Ort mit Mutter Mika an einen ruhigen und von Wind- und Wettereinflüssen geschützten Zufluchtsort gebracht: Direkt an einer Schule in einer Nische hat er ihnen eine kleine Rückzugsmöglichkeit gebaut. In dieser kleinen Nische befinden sich direkt unterirdisch die Heizungsrohre der Schule. Mika hat gemäß ihren Mutterinstinkten ihren Welpen einen noch besseren und vor allem wärmeren Ort gesucht und ein Loch gebuddelt, indem ihre Welpen Zugang zum unterirdischen System der Schule hatten und es somit schön warm hatten.

Doch mit der Zeit hätte dies zu weiteren Problemen führen können, so dass wir uns entschieden haben, diese kleine Familie in einer sicheren Hundepension unterzubringen.

Zunächst gelang es unseren Tierschützern Moglis Brüder Hector und Nero, sowie die Mutter Mika in die Sicherheit einer Hundepension zu bringen.

Mogli und seine beiden Schwestern Sunny und Sally hatten sich noch etliche Tagen in dem unterirdischen System verschanzt. Sie haben aber nach ein paar Tagen so viel Vertrauen fassen können, um sie ebenfalls in die Hundepension zu bringen.

Somit sind aktuell alle Geschwister und die Mutter Mika vereint.

Falls du Mogli ein neues Zuhause anbieten möchtest, so muss er, wie jeder andere Welpe auch, erst das Hunde-1×1 erlernen.


Mogli ist • entwurmt • geimpft • gechipt

Er wird nur vermittelt mit • positiver Vorkontrolle • Schutzvertrag • Schutzgebühr von 300€

Männlich Mischling 3 Monate (Stand März 2019)