MORITZ

Moritz konnte glücklich in sein neues Zuhause vermittelt werden.
Wir wünschen ihm alles Glück der Welt.

Dürfen wir vorstellen?
Das ist Moritz!

Sein Brüderlichen heißt Max. Die jungen Mischlingsrüden wurden einfach auf einer weiten Wiese ausgesetzt, wo sie normalerweise niemand gefunden hätte! Zum Glück waren dann aber Schäfer auf den Weiden, die sie in Sicherheit gebracht haben. Von den Strapazen merkt man den Geschwistern allerdings nichts an.

Sie haben fröhliche und aufgeschlossene Wesen, sind sehr verspielt und kuscheln gern. Großen Appetit haben die Racker auch schon

Männlich, Mischling, ca. 4 Monate alt,