CURLEY

Curley hat es geschafft: Sie hat ihre Pflegefamilie überzeugt; sie darf nun für immer bleiben.

Wir wünschen Curley alles Gute für die Zukunft!

 

Hallo Leute,

ich bin Curley! Ich bin ein absoluter Powerhund und habe richtig Hummeln im Hintern. Allerdings habe ich auch ziemlich große Angst vor Menschen. Naja, auf jeden Fall am Anfang. Fremde dürfen sich mir nicht nähern, da renne ich weg. Aber wenn ich einmal Vertrauen gefasst habe, ist alles super. Du musst mir nur die Zeit geben, eine Bindung zu Dir aufzubauen.

Bitte versuche nicht mich gleich vom ersten Moment an zu streicheln – das macht mit Angst und ich suche den nächstgelegenen Fluchtweg. Ich weiß nicht, wie es ist als Familienhund zu leben, ein bereits vorhandener Hund könnte mir sicher viel beibringen und mir zeigen, wie lieb Menschenhände sein können und hilft mir eventuell mein Misstrauen zu verlieren.

Ich lerne gerne, aber habe einfach vor vielen Dingen Angst. Es wäre toll, wenn Du in kleinen Schritten mit mir arbeiten würdest und Dich durch Rückschritte nicht demotivieren lässt. Mit Geduld, Feingefühl und Ruhe kannst Du mir sicher noch ganz viel beibringen. Bitte habe kein Mitleid, wenn ich Angst bekomme, sondern führe mich souverän durch die verschiedensten Situationen, die auf mich zukommen. Ich bin noch jung und habe viel zu lernen.

Wenn Du Dich für mich entscheidest, werde ich wahrscheinlich nicht von heute auf morgen ein ausgeglichener, selbstsicherer Hund, aber mit der Zeit werde ich von Dir lernen, Vertrauen zu Dir fassen und Dir mit meinem kleinen treuen Herz zur Seite stehen.

Curley ist gechipt, geimpft, entwurmt und wird gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 250 Euro vermittelt.

Wer schenkt Curley ein warmes Kuschelplätzchen?

Weiblich, Mischling, 10 Monate alt, Stand: 10/2015