Rina – glücklich vermittelt

  • Name: Rina
  • Alter: geboren 05.02.2018
  • Größe: 35cm
  • Besonderheiten: freut sich auf Besuch in Ruhner Berge.

Die kleine lebensfrohe Rina wartet begierig darauf endlich ihre Menschen kennenlernen zu dürfen. Dass ihr ein Auge fehlt, hindert sie absolut nicht daran, ihre Welt in vollen Zügen zu erkunden. Sie ist eine kleine, sehr liebe, aber auch quirlige Hündin, die voller Sehnsucht auf ihre Menschen wartet. Sie freut sich auf ein Kennenlernen in Ruhner Berge, wo sie nun bei ihrer Pflegefamilie lebt.

Ihre Geschichte: Warum Rina nur ein Auge hat, wissen wir leider nicht. Unsere Tierschützer habe Rina ausgesetzt gefunden und sie mit ins Asyl genommen. Da ihr das Leben im Asyl zu hektisch war, hatte sich unsere Tierschützerin Kati ihrer angenommen und zu sich nach Hause genommen. Dort lebte sie in einem Zwinger in dem sie die Ruhe abseits des Asyl genossen hat. Doch ein richtiges Zuhause ersetzt das ja bekanntlich nicht. Daher sind wir sehr froh, dass Rina nun mittlerweile bei ihrer Pflegemama auf ihre Menschen warten darf.

Wer nimmt sich Rina‘s Schicksal an und erkundet gemeinsam mit ihr die Welt? Sie wird es mit sehr viel Liebe zurückzahlen!


Rina ist • entwurmt • geimpft • gechipt • kastriert

Sie wird nur vermittelt mit • positiver Vorkontrolle • Schutzvertrag • Schutzgebühr von 350€

Weiblich • Mischling • geboren 05.02.2018