Vilma

 

Unser kleiner Sonnenschein Vilma musste bereits großes Leid ertragen. Sie wurde seitlich, hinten von einem Taxi brutal überfahren. Dank großzügiger Spenden konnten wir Vilma an der Hüfte und den hinteren Beinen operieren lassen. Um der Junghündin die Genesung zu ermöglichen, wurden ihr Eisenschienen zur Stabilisation eingefügt.

Trotz ihres schweren Schicksalsschlages hat Vilma ihre Lebensfreude nicht verloren, was sie durch ihre fröhliche und freundlich, verschmuste Art jeden Tag unter Beweis stellt.

Vilma ist eine ca. einjährige Junghündin mit einer Größe von ca. 34cm und einer Waage von ca. 7kg, die sich im ausgewachsenen Zustand bei ca. 9kg einpendeln wird. Aufgrund ihres jungen Alters möchte Vilma die Welt noch erkunden und ist daher sehr neugierig und lebhaft.

Durch ihre intelligente und unterwürfige Art eignet sie sich auch für den Umgang mit Kindern in einer Familie. Auch vor Männern hat sie keine Angst. Zudem verträgt sie sich bestens mit anderen Hunden. Katzen mag sie allerdings nicht so gerne, sodass in ihrem neuen Zuhause keine Katzen wohnen sollten.

Zurzeit befindet sie sich noch bei unserer Tierschützerin und wartet hoffnungsvoll darauf, endlich ein liebevolles Zuhause zu finden.

Vilma ist bereits kastriert, gechipt und geimpft und wird nur nach positiver Vorkontrolle mit einer Schutzgebühr von 280 EUR inklusive einem Schutzvertrag vermittelt.

Weiblich Mischling 1Jahr